Liebe Besucher,

hier finden Sie Heilkräuter als Samen oder Pflanzen zum Kaufen.

Die Seite wird immer wieder aktualisiert. Also öfters mal reinschauen lohnt sich. 

 

Samentütchen eine Portion (p. P. 2,-€).

Die Pflanzen sind (falls nicht anders angegeben) im 9er Topf kultiviert (Stck. 2,50€)

 

Nicht das passende gefunden???  Mehr ausgefallene Sämereien gerne auch auf Anfrage.  

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Heilpflanzen - gerne auch zum Tausch. 

Ich freue mich auf Ihre Anfragen oder Angebote.

 


Erklärung der Pflanzengruppen

 

Einjährige Pflanzen:

sind krautig, sie benötigen nur eine Vegetationsperiode zum Wachsen.

Blätter, Blüten und Samen werden in einem Jahr gebildet. Nach der Samenreife sterben sie ab.

Sie vertrocknen, verfaulen oder erfrieren. 

 

 

Zweijährige Pflanzen:

sind krautig, sie brauchen zwei Vegetationsperioden um Samen auszubilden. 

Im ersten Jahr bilden sie Wurzeln und Blätter. Bei Frost sterben die oberirdischen Teile ab.

Im darauf folgenden Jahr werden Blüten und Samen gebildet. Nach der Samenreife sterben auch

sie ab. Sie vertrocknen, verfaulen oder erfrieren.

Wenn die Blüten vor der Samenbildung ausgeschnitten werden, können manche Zweijährigen

auch ein drittes Jahr blühen. 

 

Stauden (winterhart): 

sind krautig, mehrjährig - somit ausdauernd. Sie überwintern in Wurzeln, Knollen oder Zwiebeln. In in einer Wachstumsperiode werden jedes Jahr neu Blätter, Blüten und Samen gebildet. 

Diese reifen im selben Jahr aus. Oberirdische Teile wie Blätter, (evtl. spätere Blüten) und Samen sterben bei Frost ab. 

 

Stauden/ Pflanzen (mehrjährig):

Erklärung (Stauden) siehe oben.

Der Unterschied: sie sind nicht winterhart - müssen also frostfrei im Haus überwintert werden.  

 

 


Einjährige Pflanzen (Samen)

 

-          Benediktenkraut - Centaurea benedictus - Korbblütler (Asteraceae)

-          Einjährige Nachtkerze - Oenothera biennis - Nachtkerzengewächse (Onagraceae)

-          Ringelblume - Calendula officinalis - Korbblütler (Asetraceae)

 

-          Schwarzkümmel echt - Nigella sativa  -  Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).

 

Zweijährige Pflanzen (Samen oder Pflanzen)

 

-          Königskerze – Verbascum desnsiflorum - Braunwurzgewächse  (Scrophulariaceae)

-          Mariendistel - Silybum marianum - Korbblütler (Asteraceae)        

-          Schwarze Königskerze – Verbascum nigrum – Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae)

 

Stauden (winterhart)

 

-          Alant - Inula helenium - Korbblütler (Asetraceae)

-          Anis-Ysop - Agastache foeniculum - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Beifuß - Artemisia vulgaris - Korbblütler (Asteraceae)            

blau oder weiß blühend

-          Blutampfer - Rumex sanguineus - Knöterichgewächse (Polygonaceae)

-          Blutwurz - Potentilla erecta – Rosengewächse (Rosaceae)

-          Bohnenkraut - Berg-Bohnenkraut - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Dt. Alant – Inula germanica - Korbblütler (Asteraceae) 

-          Duft-Mariengras - Hierochloe odorata -  Süßgräser (Poaceae)

-          Echte Alant - Inula helenium - Korbblütler (Asetraceae)                     

-          Echte Goldrute - Solidago virgaurea - Korbblütler (Asteraceae)

-          Echtes Herzgespann - Leonurus cardiaca - Lippenblütengewächse (Lamiaceae)

-          Eisenkraut - Verbena officinalis – Eisenkrautgewächse (Verbenaceae)  

-          Fang-Feng -  Saposhnikoba divaricata – Doldenblütler (Apiaceae)

-          Frauenmantel - Alchemilla vulgaris – Rosengewächse (Rosaceae)

-          Gartenkresse ausdauernd – Lepidium latiflium - Kreuzblütler (Brassicacea)

-          Gunderman - Glechoma hederaceae  - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Hauswurz – Sempervivum - Dickblattgewächse (Crassulaceae)

-          Hirschhornwegerich - Plantago coronopus – Wegerichgewächse       

          (Plantaginaceae)                                                                                 

-          Johanniskraut - Hypericum perforatum – Johanniskrautgewächse (Hypericaceae)

-          Katzenminze - Nepeta cataria - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Kleines Mädesüß - Filipendula ulmaria - Rosengewächse (Rosaceae)

-          Kümmel-Thymian – Thymus herba-barona  - Lippenblütengewächse (Lamiaceae)

-          Lavendel - Lavandula officinalis - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Liebstöckel - Levisticum officinale - Doldenblütler (Apiaceae)

-          Lungenkraut - Pulmonaria officinalis - Raublattgewächse (Boraginaceae)

-          Marienblatt - Tanacetum balsamita - Korbblütler (Asteraceae)

-          Mutterkraut - Tanacetum parthenium - Korbblütler (Asteraceae)

-          Oreganum - Origanum vulgare - Lippenblütler (Lamiaceae                   

-           Panaschierter Salbei - Salvia officinalis ssp. Major - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Pfefferminze - Mentha piperita  - Lippenblütengewächse (Lamiaceae) 

-          Russischer Wermut – Artemisia      - Korbblütler (Asteraceae)    

-          Salbei - Salvia officinalis  - Lippenblütler (Lamiaceae

-          Salbei (auch panaschiert) - Salvia officinalis - Lippenblütler (Lamiaceae)

-          Scharfer Mauerpfeffer - Sedum acre - Dickblattgewächse (Crassulaceae)

-          Schildampfer - Rumex scutatus - Knöterichgewächse (Polygonaceae

-          Schnittlauch - Allium schoenoprasum – Lauchgewächse (Allieae)

-          Sonnenhut - Echinacea purpurea  - Korbblütler (Asetraceae) 

-          Spitzwegerich - Plantago lanceolata - Wegerichgewächse (Plantaginaceae)

-          Veilchen – Viola odorata - Veilchengewächse (Violaceae)

-          Verbene - Verbena officinalis - Eisenkrautgewächse (Verbenaceae)

-          Walderdbeere - Fragaria vesca - Rosengewächse (Rosaceae)

-          Waldmeister - Galium odoratum - Rubiaceae (Rötegewächse)

-          Wermut - Artemisia absinthium - Korbblütler (Asteraceae)                

-          Wermut mini - Artemisia schmidtiana 'Nana' - Korbblütler (Asteraceae) 

-          Wiesen Arnika - Arnica chamissonis - Korbblütler (Asteraceae)

-          Wilde Rauke/ Rucola, mehrjährig - Diplotaxis tenuifolia  – Kreuzblütler (Brassicacea)

-          Zitronen-Johanniskraut – Hypericum hircinum - Hypericaceae (früher Hartheugewächse)

-          Zitronenmelisse - Melissa officinalis - Lippenblütengewächse (Lamiaceae)

 

 

Giftige Pflanzen (winterhart)

 

-          Herbstzeitlose - Colchicum autumnale -    Zeitlosengewächse (Colchicaceae)

-          Maiglöckchen - Convallaria majalis - Spargelgewächse (Asparagaceae)

-          Pfingstrose -  Paeonia officinalis - Pfingstrosengewächse (Paeoniaceae)

-          Vielblütige Weißwurz - Polygonatum multiflorum - Spargelgewächse (Asparagaceae) 

 

 

 Geschützte Stauden aus eigener Nachzucht (winterhart)

 

  -          Bärlauch - Allium ursinum - Lauchgewächse (Alliaceae)

-         Kartäusernelke - Dianthus carthusianorum - Nelkengewächse (Caryophyllaceae)

-          Schlüsselblume - Primula veris - Primelgewächse (Primulaceae)

-          Weiße Silberwurz - Dryas octopetala - Rosengewächse (Rosaceae)

     

 

Mehrjährige Pflanzen (nicht winterhart)

 

  -    Weiße Meerzwiebel - Drimia maritima - Spargelgewächse (Asparagaceae)