Wir pflanzten 2018 ein "Wachsendes Rotbuchenhaus" 

     

                                     Am Freitag den 13. April 2018 war es soweit: 

                im  "Grünen Klassenzimmer" pflanzten wir ein "Lebendes Haus". 

     

      Die organische Grundstruktur ist die einer Schnecke nachempfunden.

    Damit möglichst schnell eine dichte Wand & festes Dach wächst, werden

die Bäume in einem Abstand von 10 cm gepflanzt. Das entspricht 10 Bäume auf 1m. 

     

 300 Rotbuchen (Fagus sylvatica) mit einer Größe von ca. 1,30m fanden Ihren Platz 

     


                      Die Bäume wachsen in Flechthecken nach oben.                                                       Bis das Dach geschlossen ist wird es sicher einige Jahre dauern...

  

     Ich werde regelmäßig hier auf meiner Seite über das Wachstum berichten. 

 Wer´s nicht erwarten kann - der ist bei uns in Gerolzhofen immer Willkommen!