Die Pflanzen sind in 12 Themenbereiche eingeteilt:

 

                         1. Atmung/ Erkältung                 7. Frauenkräuter

                         2. Verdauung                              8 Herz-/ Kreislauf

                         3. Schattenliebende                  9. Hautpflanzen

                         4. Küchenkräuter                      10 Seelenpflanzen

                         5. Duftpflanzen                         11 Giftpflanzen

                         6. Wärmeliebende                    12 TCM-Kräuter 

 

Die ganze Liste mit deutschen und botanischen Namen finden Sie unter ->  Heilpflanzen 



Liebe BesucherInnen,

unser Kräutergarten ist für alle ein offen zugängliches Heilkräuterlexikon.

 

In dieser Rubrik möchte ich Ihnen einzelnen Pflanzen die im Moment blühen vorstellen und damit näher bringen. 

 

Bitte beachten Sie: 

Die Anwendung der Heilpflanzen gehört in fachkundige Hände. 



Gewöhnliche Kuhschelle

Pulsatilla vulgaris - Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) 

 

Der Name pulsare kommt aus dem lateinischen und bedeutet "läuten". Diesbezieht sich auf die glockenförmiche Blüten.

 

Ist gefährdet und steht unter Naturschutz. 


 

Echte Schlüsselblume 

Primula veris - Primelgewächse (Primulaceae)

 

Ist gefährdet und steht unter Naturschutz

Die Blüten dürfen nicht abgeschnitten werden!

Auch wenn sie in größeren Beständen wächst!

 

Blume des Jahres 2016

 

 


 

Veilchen 

Viola       Veilchengewächse (Violaceae) 

 

Am heilkräftig ist  das

Märzen-Veilchen - Viola odorata 

Es duftet sehr stark und hat eine

dunkel lila Blüte.

 

Es können auch andere Veilchen zur Heilung angewendet werden.  


Gefleckte Lungenkraut 

Pulmonaria officinalis - Raublattgewächse (Boraginaceae)

 

Die Blüten sind im geschlossenen Zustand meist rot. Diese färben sich durch Änderung des ph-Wertes (innerhalb der Blütenblätter) in blau.